Wirtschaftlichkeit

So stark wie Massivbau. Nur viel wirtschaftlicher.

Massiv wie Stein. Nur eben ohne.

Massive, aber trotzdem schlanke Wände bauen. Ein Wunsch vieler Planer und Handwerker, der dank Rigips Habito endlich in Erfüllung geht. Die innovative Wohnbauplatte ermöglicht moderne Trockenbauwandkonstruktionen, die konventionellen Bauweisen in vielerlei Hinsicht überlegen sind. Gerade auch in puncto Wirtschaftlichkeit und Effizienz.

Weniger Masse, mehr Klasse

• Rigips Habito spart im Vergleich zu konventionell gebauten Wänden z. B. aus Ziegelmauerwerk bis zu 25 % Wandstärke ein, was sich durch mehr Grundfläche in der Vermietung bzw. im Verkauf des Objekts bezahlt macht.
• Dank Trockenbauweise fallen wochenlange Austrocknungszeiten, wie im Massivbau üblich, zu 100 % weg.
• Wände mit Rigips Habito führen zu einer Gewichtseinsparung von bis zu 70 % im Vergleich zu herkömmlichen Massivbauweisen.
• Dadurch können Planung und Ausführung des Innenausbaus sehr flexibel und unabhängig von der tragenden Konstruktion erfolgen. Die statische Belastung für Geschossdecke bzw. -boden durch Trockenbauwände ist vernachlässigbar gering.

Mit Rigips Habito auf Nummer Sicher gehen.